You are currently viewing Die winIPRO Computerkasse

Die winIPRO Computerkasse

Flexibel beim Bezahlen, ohne groß zu prahlen. EC oder in Bar klappt wunderbar. Ob Rechnung oder Gutschein, das läuft der Kasse auch rein. Super kompatibel und alles sehr flexibel. GoBD und TSE ist voll OK. Zugriff auf Lager, Auftrag, Kunden, alles schnell gefunden. Die Kasse die ist Hip und manchmal sogar Hop.

Voll integriert

Die winIPRO Computerkasse ist hervorragend in winIPRO integriert. Sie kann auf Kunden, deren Aufträge und auch direkt auf das Lager zugreifen. Ebenso können Sie Kurzcodes für häufig verkaufte Artikel hinterlegen oder einfach per Barcode den gewünschten Artikel oder Auftrag zum Kassieren aufrufen.

Flexibel beim Bezahlen

„Kann ich bitte einen Teil in bar und den Rest mit Karte zahlen?“ Selbstverständlich lassen sich beim Kassiervorgang zwei unterschiedliche Zahlarten einsetzen, zum Beispiel Bar- oder Kartenzahlarten.

Gerne auch auf Rechnung

Egal, wie Ihre Kunden ihre Rechnungen bezahlen wollen, mit der winIPRO Computerkasse sind alle Geschäftsvorfälle abgedeckt: Vorauszahlungen, Planen und Kassieren von Teilzahlungen, das Abstottern von offenen Rechnungen – Sie entscheiden, was Ihren Kunden an Möglichkeiten offen steht und dank Auftragsüberwachung haben Sie immer den Durchblick und wissen, was als Nächstes ansteht.

Gesetzeskonform

Die winIPRO Computerkasse entspricht selbstverständlich allen Anforderungen der GoBD und wird mit einer gesetzlich vorgeschriebenen technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet. IPRO-Anwender mit gültigem Wartungsvertrag haben stets die Sicherheit, dass ihr System den gesetzlichen Regelungen entspricht. Die integrierten Prüf- und Exportfunktionen sorgen für die besten Voraussetzungen für Steuerprüfungen.

Wertvolle Auswertungen

Dank des im Hintergrund geschriebenen Journals, lassen sich alle erfolgten Buchungen nachvollziehen. Und die Tagesabrechnung bringt alle Buchungen in eine übersichtliche Zusammenfassung, so dass sofort erkennbar ist, was am Tag gelaufen ist. Mit Hilfe der winIPRO Statistik lassen sich dann auch weiterführende Analysen aller Transaktionen erstellen; diese ermöglichen eine komplette Auswertung mit wahlfreier Sortierung und beliebiger Gruppierung.

Nichts geht verloren

Wenn Ihre Mitarbeiter tagsüber die laufenden Betriebsausgaben des Tages in die Kasse eingegeben haben und Sie abends die Kasse machen, wird auch bestimmt nicht der kleinste Cent in der Schublade fehlen. Und die Buchhaltung freut sich über die praktische Zusammenfassung auf der Tagesabrechnung oder den DATEV-Export.

Professionelle Hardware

Eine professionelle Kassenschublade mit Platz für Scheine und Hartgeld kann einfach an die Computerkasse angeschlossen werden. Dazu noch einen Drucker für den Kassenbon, einen Touchscreen zur Bedienung, der Anschluss Ihres EC-Terminals und einen praktischen Barcode-Leser machen die Computerkasse zur absoluten Schaltzentrale auf Ihrem Verkaufstresen. Das Barcode-Lesen geht übrigens dank smarter Algorithmen der winIPRO Computerkasse quasi vollautomatisch; das Programm weiß stets was gerade gepiepst wird und was Sie damit machen wollten.

Sie haben noch mehr Fragen, Ihr IB (IPRO-Berater) wird’s in Ihnen sagen. Kontaktieren Sie ihn jetzt, denn die Computerkasse fetzt.

Cornel Becheru

Cornel Becheru ist Marketing Leiter von IPRO seit 2019. Er betreut diese Website.

Leave a Reply